Bild schließen

Die Jahreszeiten erleben und zu den Quellen finden -
am Oberhof und im Ultental



Zu jeder Jahreszeit...

...bietet unser Hof - unter der Schwemmalm gelegen - viele Wandermöglichkeiten und ist auch idealer Ausgangspunkt für Biker und Skifahrer. Der Ultner Höhenweg, ein alter Waalweg und eine Nordic Walking - Strecke führen am Hof vorbei zu den Ultner Almen.Der Waldbrunnenweg mit Erlebnisteich ist vom Haus aus in ca. 90 Min. Fußweg erreichbar, der alte Waalweg und weitere Wanderwege starten in der Nähe unseres Ferienhauses. Im Nationalpark Stilfser Joch - am Talende - können Sie - je nach Jahreszeit - mit dem Förster auf Spurensuche gehen, in einem der vielen Seen fischen, den Steinadler beobachten oder den röhrenden Hirschen zuhören. mehr
In die Ultner Geschichte und Kultur eintauchen können Sie bei einem Besuch in unseren Kirchen und Museen oder an mystischen Plätzen.Links

Frühling, die richtige Zeit für eine Frühjahrskur

Entspannen und neu auftanken, das können Sie im Frühjahr am Waalweg, wo die farbenfrohe Blütenpracht von Enzian, Alpenrosen und Küchenschelle locken und die frischen Baumsprossen und Bergkräuter sprießen. Auch der Höfeweg und der Sunnseitweg laden gerade zur Frühjahrsblüte zum Wandern ein. Das zarte Grün, die gute Luft und die frischen Kräuter unterstützen die Regeneration von Körper und Seele.
Das Projekt Südtirol Balance - an dem wir uns beteiligen - bietet geführte Wanderungen zu den Ultner Heilquellen an. Bei Kräuterwanderungen und Kneippanwendungen können Sie die wohltuende Wirkung dieser Naturschätze erfahren.

Sommer, Sonne Wandern...

unbegrenzt wandern, auf Berge klettern, sich in Gebirgsbächlein und Seen erfrischen, auf den nahe gelegenen Almen Käse und typische Produkte verkosten und das Glockengebimmel der Tiere genießen, das alles können Sie im Sommer. Leichte Wanderungen bis anspruchsvolle Bergtouren bieten sich in der unmittelbaren Umgebung an.
Den Nationalpark Stilfserjoch erreichen Sie in ca. 30 Min. Autofahrt...mehr
Im 10 km entfernten Freibad St. Walburg oder im Zoggler Stausee können Sie ein erfrischendes Bad nehmen, in den Flüssen und Bergseen können Sie Petris Heil versuchen und manche Alm können Sie auch mit dem E-Bike erreichen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen Bummel über die Nachtbauernmärkte und andere interessante Events. mehr..

Im goldenen Herbst

...lassen Sie sich von der die farbenfrohe Landschaft, den traditionsreichen Almabtrieben
und dem Kuppelwieser Markt bezaubern. Außerdem können Sie die Ultner Lammwochen und die anschließenden Wildwochen genießen und einen schönen Abend beim Törggelen un unseren Buschenschänken verbringen. Wunderschöne Wanderungen bieten sich auf der Sonnenseite des Tales an.



... hier der Link zur Webcam vom Skigebiet Ultental - Schwemmalm




.. und im Winter...


...da sind Sie bei uns goldrichtig! Die vielen Sonnenstunden, die Ruhe und der Blick auf die bezaubernde winterliche Ultner Bergwelt lohnen die Fahrt zu uns herauf. Beim Stapfen durch die Winterlandschaft können Sie das Glitzern der Schneekristalle und anschließend einen Glühmix auf den nahen Almen genießen.


Gute Anbindung an das Skigebiet Schwemmalm

Von der ruhigen aber gut gewarteten Zufahrtsstraße zum Weiler St. Moritz können Sie direkt in unsere Garage einparken und nur einen km weiter erreichen Sie das Skigebiet Schwemmalm über einen Skiweg. Von der oberen Talstation fahren Sie mit dem Sessellift nach Breiteben, wo Sie die Skischule, den Skikindergarten und weitere Aufstiegsanlagen vorfinden. In den Skiverleihen in Breiteben und an der Talstation finden Sie die passende Ausrüstung für Pistenabenteuer und Skitouren. Mehrere Hütten mit ausgezeichneter Küche, gut ausgeschilderte Winterwanderwege und der neu errichtete Kinder-Snowpark in Kuppelwies machen das Skigebiet zum idealen Ausflugsziel für die ganze Familie. Sportfans können sogar mit unserem Weltmeister Dominik Paris skifahren, wenn sie zur richtigen Zeit im Ultental sind. Ein Grund mehr, im Winter ins Ultental zu kommen!


Alternative Winterfreuden in der Umgebung und am Hof...

...bieten sich vor der Haustür an. Wer im Winter die Sonne genießen und sich selbst etwas Gutes tun will, entdeckt zu Fuß, mit Schneeschuhen, Langlauf- oder Tourenskiern die unberührte Natur. Wie wär`s mit einer Schneeschuhwanderung bei Nacht oder mit einer Schnee-Rutschpartie auf der nahe gelegenen Wiese? Rodelmöglichkeiten bieten sich auf Schneewegen in der Umgebung an. Rodel und Rutschbrettchen können Sie bei uns ausleihen. Auch Skitourengeher finden im Ultental zahlreiche Routen und einmalige Herausforderungen. An langen Winterabenden finden Sie in unserer Bibliothek Wissenswertes über unser Tal und manches Kuriose über die Ultner, und bei einer gemeinsamen Marende können aus Gästen Freunde werden.


Erleben Sie gemeinsam mit uns unsere intakte Natur, die die inneren Quellen auffüllt, und genießen Sie unsere Traditionen und die Ultner Köstlichkeiten, die Leib und Seele zusammenhalten!

Links.

News Veranstaltungen

Traditionen

Bildergalerie

Ultental

Home

Mehr über die Geschichte des Ultentales unter: https://www.geschichte-tirol.com/orte/suedtirol/bezirksgem-burggrafenamt/130-ulten.html



Schemmalm Ultental Oberhof